QJk0iKXE

EZB: Sparer bekommen im Sommer wieder Zinsen

Nach über sechs Jahren Nullzinspolitik könnte der Leitzins im Euroraum laut den jüngsten Aussagen der EZB im Sommer erstmals wieder steigen. Eine Anhebung im Juli gelte als immer wahrscheinlicher, so die Hamburger Sparkasse. Bereits Ende April habe die Haspa reagiert und die Zinsen für Sparanlagen angehoben. So erhalten Festzinssparer mit einer Laufzeit von 3 Jahren statt 0,2% jetzt 0,7% Zinsen. Allgemein gelte, umso länger die Laufzeit, desto höher der Zinssatz. Das Klassische Sparbuch profitiere von den erhöhten Zinssätzen bisher nicht. Auch der Strafzins von 0,5 Prozent bei einem Guthaben von über 50.000 € gelte noch. Sollte sich der Einlagensatz der EZB verändern, würden auch die Haspa das Verwahrentgelt entsprechend anpassen.