D. Plambeck

ATP Masters Rom: Zverev mit erfolgreichem Auftakt

7:6 6:3 gegen Baez

Alexander Zverev ist erfolgreich in das Masters-Turnier in Rom gestartet. Der Hamburger setzte sich am Mittag gegen den Argentinier Sebastian Baez in zwei Sätzen durch. Nach rund 90 Minuten Spielzeit hieß es 7:6 (8:6) und 6:3 für den Deutschen. Im Achtelfinale wartet der Sieger der Partie zwischen dem Australier Alex De Minaur und dem Amerikaner Tommy Paul. Zverev ist in der italienischen Hauptstadt an Position zwei gesetzt. In Rom feierte der 25-Jährige 2017 seinen ersten Masters-Titel in seiner Karriere. Das Sandplatz-Event ist der letzte große Härtetest vor den Ende Mai anstehenden French Open in Paris.