Mann droht mit Schusswaffe: Raubüberfall auf Tjaden's Bioladen

Es läuft eine Fahndung nach dem Räuber

Freitag Abend hat ein Mann einen Angestellten in Tjaden's Biomarkt in der Martinistraße in Eppendorf mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Laut Polizei flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Tarpenbekstraße, nachdem er den Geldbetrag erbeutet hat. Mit einem Großaufgebot fahndete die Polizei nach dem Täter, allerdings ohne Erfolg. Wie viel Geld der Täter erbeutet hat, ist noch nicht bekannt. Die Fahndung nach dem Räuber läuft weiter. Die Polizei bittet um Hinweise.