CDU: "Wichtige Infrastrukturprojekte dauern viel zu lange"

CDU-Chef kritisiert Hamburger Senat und Ampel im Bund

Der Hamburger CDU gehen Hamburger Infrastruktur-Projekte wie die A26-Ost oder die neue Köhlbrandquerung nicht schnell genug. "Da kommt kaum Bewegung rein", kritisierte CDU-Chef Christoph Ploß am Donnerstag. Er fordert politische Impulse von des rot-grünen Senats und der Ampel im bund.