Anzeige

Neues Bauprojekt in der City-Nord vorgestellt

Drei Gebäude mit bis zu 18 Stockwerken sollen Nutzungsmix beinhalten

Das neue Konzept zur Bebauung des ehemaligen Postverteilungszentrums in der City Nord wurde vorgestellt. Wie die DEUTSCHE IMMOBILIEN Entwicklungs GmbH bekannt gab, sollen auf dem Gelände drei Gebäude mit einer Höhe zwischen zwei und 18 Stockwerken entstehen. Demnach habe der Bezirk Nord ein entsprechendes Bebauungsverfahren eingeleitet. Die Gebäude sollen einen Nutzungsmix aus Wohnen, Arbeit und Freizeit darstellen. In dem Hochhaus sollen rund 125 Wohnungen entstehen. Der derzeitige Rückbau des ehemaligen Postverteilungszentrums soll voraussichtlich noch bis zum Sommer dauern.

 

(Bildquelle: Bloomimages / blrm Architekt*innen)

Anzeige