Lichtinstallation "Breaking Waves": Drohnen-Tanz an der Elphi

Lichtinstallation an der Elbphilharmonie: Am Donnerstagabend um 23 Uhr soll das Hamburger Konzerthaus durch choreographierte Drohnen beleuchtet werden.

Die geplante Installation “Breaking Waves” des niederländischen Künstlerduos DRIFT sollte ursprünglich zum fünften Geburtstag der Elphi am 11. Januar stattfinden. Nun wird der Drohnenschwarm zum zweiten Klavierkonzert von Thomas Adès um die Elbphilharmonie tanzen. Nach Angaben des Konzerthauses soll das Schauspiel aus den umliegenden Hafengebieten und vom Wasser aus zu beobachten sein. Auch an den drei folgenden Abenden wird die Aufführung jeweils um 22:30 Uhr wiederholt.