Anzeige

68-jähriger Mann stirbt bei Wohnungsbrand

8 Personen gerettet - Mehrere Wohnungen unbewohnbar

In der Nacht zu Dienstag ist in einem Mehrfamilienhaus am Schröderstiftweg im Stadtteil Rotherbaum ein Feuer ausgebrochen. Dabei kam ein 68-jähriger Mann ums Leben. Acht Personen konnten gerettet werden. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss aus. Die Feuerwehr war mit rund 100 Einsatzkräften vor Ort. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an. Nach ersten Einschätzungen sind insgesamt sechs Wohnungen zunächst unbewohnbar. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Anzeige