A. Penthin

"City Kids": Programm für geflüchtete Familien im Schrödingers

Ab kommendem Montag sind die Türen im Schrödingers Kulturzentrum von 11-16 Uhr an Werktagen geöffnet.

Viele Geflüchtete aus der Ukraine sind Kinder. Ihre Eltern, vornehmlich die Mütter,  müssen sich in einem neuen Land mit vielen organisatorischen Problemen auseinandersetzen. Was dabei unweigerlich auf der Strecke bleibt: das Kind sein. Das Schrödingers Kulturzentrum will den Kindern genau das jetzt zurückgeben. In der Begegnungstätte werden allerlei Kurse angeboten.