Bauarbeiten auf der Elbchausee schreiten voran

Baugebiet in Richtung Westen erweitert

Die Bauarbeiten auf der Elbchaussee schreiten voran. Wie die Verkehrsbehörde mitteilte, konnte das Baufeld nun bis zur Kreuzung Manteuffelstraße erweitert werden. Dadurch ist die Elbchaussee über die Stauffenbergstraße, sowie die Hasselmannstraße dauerhaft nicht erreichbar. Die Manteuffelstraße wurde zudem für den Durchgangsverkehr gesperrt. Auf dem Bauabschnitt entstehen neben neuen Fernwärmeleitungen auch neue Fahrradwege. Bis Anfang 2024 sollen die Arbeiten abgeschlossen werden.