Anzeige

Initiative will Werbung im öffentlichen Raum beschränken

Wer mit dem Auto zur Arbeit fährt oder am Wochenende in der Stadt spazieren geht wird wohl fast zwangsläufig an digitalen Werbetafeln vorbeikommen. Viele sind inzwischen animiert und hinerleuchtet. Die Initiative „Hamburg Werbefrei“ möchte nun Unterschriften gegen diese LED-Plakatwände sammeln. An den Hamburger Landungsbrücken sei die Entwicklung der letzte Jahre besonders gut zu sehen.

Anzeige