Anzeige

Wellingsbütteler Landstraße/Wellingsbüttler Weg: 24 Stunden Verkehrsmessung am Donnerstag

Für das Bauprojekt an der Wellingsbütteler Landstraße/Wellingsbüttler Weg soll am kommenden Donnerstag für 24 Stunden eine Verkehrsmessung durchgeführt werden.

Konkret soll an insgesamt sechs Kreuzungen der Verkehrsfluss ausgewertet werden. Hintergrund sind die in den kommenden Jahren anstehenden Sanierungen der Wasser-, Strom- und Gasleitungen. Ursprünglich sollte während der Bauarbeiten die Straße für Durchgangsverkehr für fünf Jahre gesperrt werden. Eine Bürgerinitiative hatte dagegen demonstriert. Nun soll die Planung für das Bauprojekt anhand der Daten der Verkehrsmessung überarbeitet werden.

Anzeige