Anzeige
K. Kaschner

"An Schlaf ist nicht zu denken"

Wie der norddeutsch-ukrainische Hilfsstab aus Hamburg die Ukraine unterstützt

Hamburg hilft, nicht nur symbolisch sondern auch aktiv vor Ort. Die ukrainische Gemeinde Norddeutschland organisiert seit Tagen den Transport von Hilfsgütern in die Ukraine. An Schlaf ist nicht zu denken, alles dreht sich um die Soforthilfe.

Anzeige