K. Kaschner

Der THW zur weiterhin angespannten Lage in Bergedorf

Einsatzkräfte versuchen weiterhin die Wassermassen der Dove Elbe abzupumpen

Die Lage in Bergedorf ist weiterhin angespannt. Schon seit Sonntag versuchen Einsatzkräfte des THW an der Tatenberger Schleuse die immer wieder nachfließenden Wassermengen der Dove Elbe in die Elbe abzupumpen. Das Problem, nur während der Ebbe kann das große Siel geöffnet werden. Zwischendurch müssen immer wieder Pumpen genutzt werden, um den Pegelstand so niedrig wie möglich zu halten. Besonders leistungsstarke Geräte wurden sogar zusätzlich aus Bremen angefordert.

Anzeige