Anzeige

Neue Fahrradstraße in Winterhude: Veloroute 13 in der Gertigstraße

Neue Fahrradstraße in Winterhude: Die Gertigstraße wird vom Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer entsprechend umgebaut. Damit soll sie zu einem weiteren Stück der Veloroute 13 werden.

Neue Fahrradstraße in Winterhude: Die Gertigstraße wird vom Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer entsprechend umgebaut. Damit soll sie zu einem weiteren Stück der Veloroute 13 werden. Der Radverkehr soll dort künftig Vorrang haben, Fuß- und Radverkehr werden klar voneinander getrennt. Die Arbeiten beginnen am 28. Februar und sollen voraussichtlich bis Ende September dieses Jahres andauern. Für einen Großteil der Bauzeit soll eine Einbahnstraße von der Barmbeker Straße in Richtung Mühlenkamp eingerichtet werden. Durch eine Zusatzbeschilderung bleibt die Gertigstraße auch mit dem Auto befahrbar. Die Erreichbarkeit von Häusern und Geschäften wird aufrechterhalten, Parkmöglichkeiten und Ladezonen bleiben außerhalb der jeweiligen Arbeitsbereiche ebenfalls bestehen.

Anzeige