Anzeige

Hamburg Stealers betroffen vom Umbau beim FC St. Pauli

1. Vorsitzender Sven Huhnholz im Interview

Der FC St. Pauli stellte heute seine Pläne zum Umbau des Trainingsgelände an der Kollaustraße vor. Es gibt allerdings auch Kritik und offene Fragen rund um die neuen Pläne. Im Beitrag schon einmal kurz erwähnt, die Baseballer der HSV Steelers spielen und trainieren z.B. direkt neben der Anlage des FC St. Pauli. Sie wurden am Montag erstmals überhaupt über die konkreten Pläne informiert, was bleibt ist vor allem große Unsicherheit. 

Anzeige