Nach EM: Keine Rückkehr von Bitter

Bitter schließt eine Rückkehr in die deutsche Handball-Nationalmannschaft aus.

HSVH Keeper Johannes Bitter schließt eine Rückkehr in die deutsche Handball-Nationalmannschaft aus. „Ich habe im vergangenen Sommer die Entscheidung getroffen, dass Schluss ist, so der 39-Jährige. Nachdem Bitter aufgrund der vielen Corona Fälle bei der Nationalmannschaft während dieser EM eingesprungen ist, will er nun den Bundesadler nicht mehr auf der Brust tragen. Nach Ausscheiden der deutschen Mannschaft aus dem aktuell laufenden Turnier konnte der 39-Jährige zum Abschluss mit einem 30:29 Erfolg gegen Russland noch einen Sieg feiern.