Bewohnerparken in Harvestehude: 4 neue Zonen ab 14. März

Vier neue Bewohnerparkzonen in Harvestehude: Wie der Landesbetrieb Verkehr bekannt gab, gelten die neuen Bewohnerparkzonen am Innocentiapark, um die Isestraße, am Klosterstern und um das Tennisstadion am Rothenbaum ab dem 14. März dieses Jahres.

Vier neue Bewohnerparkzonen in Harvestehude: Wie der Landesbetrieb Verkehr bekannt gab, gelten die neuen Bewohnerparkzonen am Innocentiapark, um die Isestraße, am Klosterstern und um das Tennisstadion am Rothenbaum ab dem 14. März dieses Jahres. Bereits ab dem 07. Februar können Bewohner ihre Parkausweise online oder direkt an allen LBV-Standorten beantragen. Mit dem Bewohnerparkausweis sind sie von der Entrichtung der Parkgebühr und der Höchstparkdauer, innerhalb der in Kraft tretenden Zonen, ausgenommen. Das Parken bleibt auch für Nicht-Bewohnende gegen Gebühr möglich. Hintergrund sei die schwierige Parksituation im Stadtteil. Der Parksuchverkehr und Falschparkende würden zudem die Verkehrssicherheit beeinträchtigen.