Rauschgiftrazzia in Pepermölenbek: 170 scharfe Patronen gefunden

Bei einer Rauschgiftrazzia in Pepermölenbek sind am Donnerstagabend 170 scharfe Patronen sichergestellt worden.

Bei einer Rauschgiftrazzia in Pepermölenbek sind am Donnerstagabend 170 scharfe Patronen sichergestellt worden. Das Rauschgiftdezernat hatte mit 25 Beamten Durchsuchungsbeschlüsse für einen Kiosk, einen Friseur und einen Kulturverein vollstreckt. In diesem wurden die Patronen unterschiedlichen Kalibers gefunden. Außerdem wurden drei illegale Glücksspielautomaten und Bargeld aus diesen sichergestellt. Daraufhin wurde ein Verfahren wegen illegalen Glücksspiels eingeleitet. Rauschgift wurde bei der Razzia in keiner der drei Einrichtungen gefunden.