K. Kaschner

Machbarkeitsstudie für neuen S-Bahn-Tunnel beginnt

Verbindung zwischen Hauptbahnhof und Altona soll entlastet werden

Machbarkeitsstudie für neuen Bahntunnel beginnt. Wie der Senat am Donnerstag im Verkehrsausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft entschied, soll die Stadt gemeinsam mit der Deutschen Bahn nun die Möglichkeiten für einen neuen S-Bahn-Tunnel prüfen. Dieser soll auf der Strecke zwischen den beiden Fernbahnhöfen Hauptbahnhof und Altona entstehen. Geplant sind zwei unterirdische Gleise, die den S-Bahn-Verkehr künftig vom Regionalbahnverkehr trennen soll. Aktuell befahren pro Tag knapp 300 Züge die Strecke.