Jahresüberblick der Hochbahn: Das ist geplant

Jahrsüberlick der Hochbahn: Wie das Unternehmen bekannt gab, seien auch 2022 große Infrastrukturmaßnahmen für den U-Bahn- und Busbereich in Hamburg geplant.

Jahrsüberlick der Hochbahn: Wie das Unternehmen bekannt gab, seien auch 2022 große Infrastrukturmaßnahmen für den U-Bahn- und Busbereich in Hamburg geplant. Der barrierefreie Ausbau auf dem Streckenabschnitt der U3 zwischen Hauptbahnhof und Baumwall liege weiterhin im Zeit- und Kostenplan. Im April sollen dann die Arbeiten an den U1-Haltestellen Alsterdorf und Hudtwalckerstraße starten. Darüber hinaus seien Neu- und Umbaumaßnahmen für die Elektrifizierung des Busbetriebs vorgesehen. So sollen in diesem Jahr die Arbeiten zur vollständigen Elektrifizierung des Busbetriebshofs Langenfelde an der Kieler Straße beginnen. In Meiendorf soll außerdem der Bau des ersten reinen E-Bus-Betriebshofs in Deutschland starten.