STIKO empfiehlt Auffrischungsimpfung: Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren sollen sich boostern lassen

Die STIKO empfiehlt allen 12- bis 17-jährigen Kindern und Jugendlichen eine Auffrischungsimpfung. Auch in dieser Altersgruppe nehme der Schutz vor einer Covid-19-Infektion nach wenigen Monaten ab. Konkret wird eine Auffrischung mit dem Comirnaty-Vakzin von BioNTech in der altersentsprechenden Dosierung empfohlen. Zwar sei die Datenlage zur Effektivität und Sicherheit der Auffrischungsimpfung bei 12- bis 17-Jährigen noch limitiert, doch das Risiko für schwere Impfnebenwirkungen wird von der STIKO als sehr gering eingeschätzt.