A. Penthin

Zeitdruck für Pflegekräfte: Vollständiger Impfschutz bis zum 15. März verpflichtend

Bis zum 15. März müssen Beschäftigte in der Pflege und Alteneinrichtungen vollständig gegen das Corona-Virus geimpft sein.

Im Dezember 2021 ist die einrichtungsbezogene Impfpflicht beschlossen worden. Demnach müssen Beschäftigte in Pflegeberufen ab dem 15. März vollständig geimpft sein. Nur noch 8 Wochen bleibt dafür Zeit und mitten auf der Reeperbahn gibt es seit heute eine weitere Möglichkeit für den notwendigen Pieks.