83 Kultur-Projekte werden gefördert: Behörde unterstützt mit rund 1,8 Mio. Euro

So zum Beispiel aus dem Musiktheater, Tanz, Kinder- und Jugendtheater und der Nachwuchsförderung

Die Behörde für Kultur und Medien fördert für die Spielzeit 2022/23 Projekte der freien darstellenden Künste mit rund 1,8 Millionen Euro. Nach Angaben der Behörde wurden dafür von einer unabhängigen Fachjury insgesamt 83 Projekte aus verschiedensten Bereichen für die Unterstützung ausgewählt. So zum Beispiel aus dem Musiktheater, Tanz, Kinder- und Jugendtheater und der Nachwuchsförderung. Die Fördersumme wurde in diesem Jahr einmalig um 220.000 Euro aus dem Corona-Hilfspaket Kultur erhöht.