Jonathan Hintze

Große Testnachfrage unter 2G-Plus

Die neuen Regeln bewegen auch zur Booster-Impfung

Seit heute gelten sie, die neuen und strengen Corona-Regeln in Hamburg. Die Verschärfung auf 2G-Plus trifft dieses Mal vor allem Geimpfte: für Restaurantbesuche, Indoor-Sport oder etwa den Theaterbesuch müssen sie künftig einen tagesaktuellen Test mit negativem Ergebnis vorlegen. Ausgenommen sind nur vollständig Geimpfte mit Auffrischungsimpfung - an den Test- und Impfstationen in der Stadt sind die Folgen der erneuten Regeländerung spürbar.