Anzeige

Erster verkaufsoffener Sonntag des Jahres

Zahlreiche Kunden besuchen Geschäfte

Am Sonntag fanden trotz Dauerregen zahlreiche Kunden ihren Weg in Hamburgs Geschäfte. Während des ersten verkaufsoffenen Sonntag dieses Jahres gab es auch diesmal ein buntes Rahmenprogramm. Als Highlight fand auf der Binnenalster eine Lichtinstallation des Künstlers Michael Batz statt. Batz, der in Hamburg vor allem durch seine Blue Port Installationen bekannt sein dürfte, grüßte mit seinem Werk die Elbphilharmonie anlässlich ihres fünften Geburtstags am  11. Januar. Ein weiteres beliebtes Angebot gab es am Gänsemarkt. Ein mobile Impfstation ermöglichte eine terminfreie Corona-Schutzimpfung. Binnen kürzester Zeit bildete sich eine lange Schlange an Impfwilligen. 

Anzeige