Anzeige

Mittelfeldspieler Marvin Knoll wechselt vom FC St. Pauli zum MSV Duisburg

.

Mittelfeldspieler Marvin Knoll verlässt den FC St. Pauli und wechselt zum Drittligisten MSV Duisburg. Das gab der Tabellenführer der 2. Bundesliga am Freitag offiziell bekannt. Der Defensiv-Allrounder wechselte zur Saison 2018/2019 aus Regensburg ans Millerntor. Der 31-Jährige absolvierte insgesamt 72 Spiele für die Kiezkicker und kommt dabei auf sechs Tore und 13 Vorlagen. Zuletzt spielte Knoll jedoch kaum noch eine Rolle im Team von Trainer Timo Schultz. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine stillschweigen.

Anzeige