Anzeige

Tankstellenüberfall in Billstedt

Unbekannter Täter erbeutet geringen Geldbetrag

Am Mittwochabend hat ein noch unbekannter Mann eine Tankstelle in Billstedt überfallen. Nach Angaben der Polizei sei der Täter zunächst in die Tankstelle getreten und gab vor etwas kaufen zu wollen. Bei der Übergabe der Ware bedrohte er die Angestellte dann jedoch mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Anschließend flüchtete der Mann mit einem geringen Geldbetrag. Die sofortige Suche nach dem Täter blieb erfolglos. Nun bittet die Polizei nach Zeugenaussagen. Der Täter soll etwa zwischen 20 und 30 Jahren alt, circa 1,80m bis 1,90m groß und von schlanker Statur sein. Zum Tatzeitpunkt trug er einen grauen Kapuzenpullover und eine schwarze Jacke. Hinweise zu dem mutmaßlichen Täter können unter der Rufnummer 040/4286 56789 abgegeben werden.

Anzeige