Neue Fischtreppe führt in den Mühlenteich

Bislang war für Wanderfische am Wehr vor dem Teich Schluss

Wanderfische, die zum Laichen die Wandse hochschwimmen, haben einen beschwerlichen Weg vor sich. Aus Meer oder Elbe kommend, durchschwimmen sie die Binnen- und Außenalster, sowie Kanäle. Doch dann das abrupte Ende: am Wandsbeker Mühlenteich war bislang Schluss. Eine neue, sogenannte Fischtreppe ermöglicht nun, dass die Reise weitergehen kann. So etwas ist übrigens ziemlich aufwendig und kostspielig. Knapp 2 Millionen Euro kostet das Projekt.