U-Bahn-Linie 5: Final Voting für Namensgebung von vier Haltestellen

Ergebnis wird am 10. Dezember veröffentlicht

Für vier Haltestellen der neuen U-Bahn-Linie 5 hat am Donnerstag das finale Voting für die Namensgebung begonnen. Konkret geht es um die Haltestellen auf dem Abschnitt zwischen Bramfeld und City Nord. Nur die Station Sengelmannstraße soll ihren Namen behalten. Die Auswahlmöglichkeiten stammen aus einer Vorabstimmung. Zur Auswahl in Bramfeld stehen zum Beispiel “Bramfeld”, “Bramfeld Dorfplatz” oder “Bramfelder Dorfplatz”. Abstimmen kann man unter schneller-durch-hamburg.de. Das Ergebnis wird nach Ende des Votings am 10. Dezember präsentiert.