Spektakulärer Unfall: Kollision zwischen PKW und Zug

BMW gegen Werbetafel geschleudert

Die Polizei sucht Zeugen nach einem spektakulären Unfall zwischen einem PKW und einem Güterzug in Harburg. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 23-Jähriger auf der Buxtehuder Straße die Kontrolle über seinen PKW verloren und war erst auf einem Bahnübergang zum Stehen gekommen. Die beiden Insassen konnten sich aus dem Fahrzeug befreien. Der Zugführer konnte eine Kollision mit dem PKW aber trotz Notbremsung nicht mehr vermeiden. Bei der Kollision wurde der BMW gegen eine Werbetafel geschleudert. Verletzt wurde niemand. Die Polizei bittet nun Zeugen Angaben zur Fahrweise des Unfallautos zu machen, entweder unter der 040/4286-56789 oder an jeder Polizeidienststelle.