Neuer Chef der HafenCity: Andreas Kleinau folgt auf Jürgen Bruns-Berentelg

Der Chef der Hafencity, Jürgen Bruns-Berentelg, wechselt Ende dieser Woche in den Ruhestand. Nachfolger als Vorsitz der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH wird Dr. Andreas Kleinau. Zum Jahresende folgt nach Angaben des Unternehmens außerdem der Ruhestand von Giselher Schultz-Berndt. Seinen Platz in der Geschäftsführung übernimmt Theresa Twachtmann. Die Stadtentwicklungsgesellschaft im Eigentum Hamburgs ist mit der Entwicklung des Stadtteils HafenCity, des Billebogens, des Stadtteils Grasbrook sowie der neuen Science City Hamburg Bahrenfeld betraut. Bruns-Berentelg ist seit 2003 Vorsitzender der Geschäftsführung.