Neues Kunstwerk am Alten Wall

Neues Kunstwerk für die Hamburger Innenstadt: Am Alten Wall sind heute zwei Skulpturen mit dem Titel „Gesellschaftsspiegel“ eingeweiht worden. Das Kunstwerk des Berliner Künstlers Olafur Eliasson flankiert den neuen Prachtboulevard an beiden Enden und ist eine Dauerleihgabe eines Investors. Die Arbeit solle den Besucher einladen, die unbekannten Möglichkeiten in einer vertrauten Umgebung zu entdecken, so der Künstler. Passanten, die unter den Figuren stehen, sehen in einer kaleidoskopartigen Kugel ein Stück des Himmels und der Umgebung.