Trotz schwacher Auswärtsbilianz: FCSP fährt optimistisch nach Karlsruhe

Mit 13 Punkten aus 7 Spielen und dem 3. Tabellenplatz kann der FC St. Pauli durchaus stolz auf die eigene Leistung sein. Allerdings gibt es eine Statistik mit der die Kiezkicker nicht ganz zufrieden sein sollten: die Auswärtsbilanz. Denn in fremden Stadien konnte die Mannschaft von Trainer Timo Schulz bislang nur einen Punkt holen. Vor dem Auswärtsspiel in Karlsruhe hat der Coach jedoch drei Gründe genannt, warum es am Sonnabend mit dem Dreier klappen sollte.