Weltkindertag: Fest macht auf Kinderrechte aufmerksam

Heute ist Weltkindertag - dazu haben der Kinderschutzbund, das Diakonische Werk und die Sozialbehörde ein Kinder- und Jugendrechtefest veranstaltet. Auf dem Platz der Kinderrechte wurde so spielerisch auf die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen aufmerksam gemacht, die Kindern seit 30 Jahren unter anderem ein Recht auf Leben und persönliche Entwicklung garantieren soll. (ggf. OT Leonhard) Im Frühling war ein Vorstoß gescheitert, die Kinderrechte ins deutsche Grundgesetz aufzunehmen.