Corona: Todeszahlen zuletzt gestiegen

Nachdem am Wochenende 14 weitere Corona-Todesfälle gemeldet worden waren, ist am Montag ein weiterer hinzugekommen. Die Zahl der Personen, die in Zusammenhang mit dem Virus verstorben sind, liegt somit bei 1692. In Hamburger Krankenhäusern werden 132 Covid-Patienten behandelt, 48 von ihnen auf einer Intensivstation. Die Gesundheitsbehörde meldet am Montag 92 Corona-Neuinfektionen. Die Inzidenz sinkt damit auf 64,7.