Senat verlängert Corona-Schutzschirm

Sperrstunde, Kontaktbeschränkungen, abgesagte Weihnachtsfeiern und jetzt sind in Berlin weitere Corona-Maßnahmen bis hin zu einem abgespeckten Lockdown im Gespräch. Das bringt viele Restaurant- und Barbetreiber zunehmend in Schwierigkeiten. Morgen kommen die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten erneut zu einer Videokonferenz zusammen, um angesichts der Neuinfektionszahlen zu beraten. Bereits heute hat Hamburg hat die Verlängerung der finanziellen Hilfen in Aussicht gestellt.