Fleißige Flieger: Honig der Airport-Bienen geerntet

Fleißige Flieger: Über 100 Kilogramm Honig haben die Bienen am Flughafen vergangenes Jahr produziert, wie der Hamburg Airport bekanntgab. Jetzt ist der Honig der fünf Bienenvölker geerntet worden. Auch die Blühstreifen und Sträucher, die für die Wildbienen aufgestellt worden sind, sowie die Insektenhotels seien gut angenommen worden. Die Honigbienen haben seit gut 20 Jahren ein Zuhause am Flughafen - dessen Gelände stellt eine der größten zusammenhängenden Grünflächen der Hansestadt dar. Der Honig wird zweimal im Jahr geerntet.