Altenwerder: LKW brennt auf Autohof

Auf einem Autohof in Altenwerder hat in der Nacht zu Sonnabend ein LKW gebrannt. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Die Hamburger Feuerwehr konnte den Brand mithilfe von 22 Einsatzkräften schnell löschen. Anschließend wurde der LKW, der Autoteile geladen hatte, auf weitere Glutnester untersucht. Die Ermittlungen zur Brandursache übernimmt nun die Polizei.