Einschränkungen wegen Umstellungsarbeiten in Kundenzentren

Der Fachbereich Einwohnerdaten der Hamburger Kundenzentren ist am Montag den 26. Juli geschlossen. Das gab die Behörde für Bezirke gemeinsam mit dem Bezirksamt Harburg bekannt. Grund hierfür sind technische Umstellungsarbeiten. Ein Großteil dieser Arbeiten soll bereits am vorangehenden Wochenende erfolgen, notwendige Funktionstests und Nacharbeiten finden aber auch noch am Montag statt. Die Kundenzentren bleiben wegen Umstellungsarbeiten für die nächste Bundestagswahl auch am 30. Juli ab 14:00 Uhr und am 13. August ab 15:00 Uhr geschlossen.