Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Barmbek-Nord ist eine Frau am Donnerstagvormittag schwer verletzt worden. Offenbar hatte ein 31-jähriger LKW-Fahrer die Radfahrerin beim Rechtsabbiegen in den Elligersweg übersehen und erfasste die 55-jährige. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen an den Beinen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Kreuzung rund um den Unfallort musste vorübergehend gesperrt werden. Die weiteren Ermittlungen übernimmt nun der Verkehrsunfalldienst der Polizei.