Trainingsauftakt beim HSV

Wir erleben die bisher heißesten Tage in diesem Jahr. Das Hamburger Luftmessnetz des Instituts für Hygiene und Umwelt hat heute eine erhöhte Ozon-Konzentration von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft festgestellt. Von Körperlicher Anstrengung und Ausdauersport wird da abgeraten. Für Profi-Sportler gilt das natürlich nicht, beim HSV war heute Trainingsauftakt.