Corona: 58 Neuinfektionen gemeldet

Der Hamburger Inzidenzwert pendelt sich unter der 20er-Marke ein und liegt am Donnerstag bei 17,4. Seit gestern wurden von den Gesundheitsämtern 58 weitere Corona-Fälle registriert. In den Krankenhäusern werden derzeit 61 Personen aufgrund einer Covid-19-Erkrankung behandelt, 32 davon intensivmedizinisch. Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen treten ab morgen im vierten Öffnungsschritt weitere Lockerungen in Kraft.