Neue Bewohnerparkzonen in Eimsbüttel und Altona-Nord ab 5. Juli

Ab dem 5. Juli treten in Eimsbüttel bzw. Altona-Nord vier neue Bewohnerparkzonen in Kraft. In den Bereichen Glücksburger Platz, Alsenplatz, Weidenallee und Kaifu besteht dann eine Parkscheinpflicht. Anwohnende können online oder an den LBV-Standorten einen Bewohnerparkausweis beantragen, mit dem sie dann unbegrenzt und kostenfrei parken dürfen. Auch Gewerbetreibende sind berechtigt, Ausnahmegenehmigungen zu beantragen. Zuvor hatten 70 Prozent von 5.500 befragten Anwohnenden die Einführung der Bewohnerparkzonen begrüßt.