Ersatzverkehr während Ausgangssperre

Da wegen der Ausgangsbeschränkung zwischen 21 und 5 Uhr nachts noch weniger Menschen mit Bussen und Bahnen unterwegs sind, wird der öffentliche Nahverkehr nun nachts größtenteils eingestellt. Wir berichteten gestern. Was das genau bedeutet, noch einmal kurz erklärt.