Seit heute: Erweiterte U3-Sperrung ab Berliner Tor

Erweiterte U3-Sperrung. Seit heute ist die bestehende Sperrung der Linie U3 bis zur Haltestelle Berliner Tor erweitert worden. Das hatte die Hochbahn am Mittwoch bekannt gegeben. Aufgrund von Brückenarbeiten verkehren seit heute Nacht bis Sonntag 24 Uhr zwischen Baumwall und Berliner Tor keine Züge. Fahrgäste werden gebeten, auf andere Linien umzusteigen. Es ist kein extra Schienenersatzverkehr eingerichtet. Der Abschnitt zwischen Baumwall und Hauptbahnhof Süd ist ohnehin bis zum Frühjahr 2022 wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten gesperrt.