Förderung soll E-Taxis auf Straßen bringen

Die Corona-Krise ist auch für die Taxi-Branche eine schwierige Zeit, viele Anbieter kämpfen mit niedrigen Fahrgastzahlen. Doch die Hamburger Verkehrsbehörde richtet den Blick nach vorne: Sie will mehr emissionsfreie Taxis auf Hamburgs Straßen bringen – und verspricht dafür großzügige Unterstützung von bis zu 20.000 € pro E-Taxi. Diese Anreize scheinen auch nötig, wenn man sich anschaut, wie wenig elektrisch betriebene Taxis bisher in der Stadt unterwegs sind.