Hamburger S-Bahn verfehlt Pünktlchkeitsziel für 2020 knapp

Die Hamburger S-Bahn hat ihr Pünktlichkeitsziel für 2020 knapp verfehlt. Das geht aus einem Bericht des NDR 90,3 hervor. Demnach verspäteten sich im vergangenen Jahr 6,1 Prozent der Züge um drei oder mehr Minuten. Damit lag die Pünktlichkeit der S-Bahn 2020 bei 93,9 Prozent und damit nur 0,1 Prozent unter dem mit dem HVV vereinbarten Jahresziel. Die Hamburger U-Bahnen erreichten unterdessen einen Spitzenwert von 98,7 Prozent und steigerten damit ihre Pünktlichkeit im Vergleich zu 2019 um 0,7 Prozent.