Hamburg, 24.11.2020 07:52 Uhr

Politik


17:45 Uhr | 29.10.2020

Zahlreiche Hamburger-Betriebe zeigen sich entsetzt

Zweiter Corona-Lockdown ab Montag

Ab Montag wird das öffentliche Leben in ganz Deutschland wieder heruntergefahren. Keine Gastronomie mehr, keine Freizeiteinrichtungen, keine Veranstaltungen und einiges mehr. Nur der Einzelhandel, Schulen und Kitas werden geöffnet bleiben. Darauf haben sich die Ministerpräsidenten der Länder und Angela Merkel gestern Abend geeinigt. In ihrer heutigen Regierungserklärung verteidigte Merkel die neuen Regelungen erneut. Die Maßnahmen seien geeignet, erforderlich und verhältnismäßig. Viele der Hamburger-Betriebe sehen das anders und zeigten sich heute schockiert.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.11.2020

Erlass von Corona-Einschränkungen

Die Hamburger CDU fordert eine Beteiligung der Bürgerschaft vor dem Erlass neuer Corona-Maßnahmen, besonders wenn diese erhebliche Eingriffe in die Grundrechte erfordern. Ein... [mehr]

16.11.2020

Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin

Hamburg hat die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus noch einmal überarbeitet. So gilt die zehn Personen-Regel aus maximal zwei Haushalten jetzt auch in Fahrzeugen.... [mehr]

05.11.2020

"Ich glaube, dass Biden die Wahl gewinnt"

Der ehemalige Bundespräsident Christan Wulff und der Amerikaner George Weinberg von den Republicans Overseas zur Präsidentschaftswahl in den USA. [mehr]

05.11.2020

Mehr Personal für Hamburgs Gesundheitsämter

SPD und Grüne wollen das Personal in den Hamburger Gesundheitsämtern aufstocken und für dieses Vorhaben Gelder aus dem Pakt für Gesundheit der Bundesregierung beantragen. Das... [mehr]

13.11.2020

Corona-Experten beraten über Zukunft

Viele fragen sich derzeit wohl eines: Wie wirken die jetzigen Coronamaßnahmen? Können wir auf Lockerungen Ende des Monats hoffen, oder müssen die Maßnahmen vielleicht sogar... [mehr]

11.11.2020

600 Mio. Euro mehr für Krisenbewältigung

Der Hamburger Senat hat zur Bekämpfung der Corona-Pandemie weitere 600 Millionen Euro an Aufwendungen veranschlagt. Damit stehen für das Kalenderjahr insgesamt 1,6 Milliarden... [mehr]

16.11.2020

Vorerst keine weiteren Verschärfungen

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher äußert sich nach der Konferenz mit den Ministerpräsidenten. Ein nächstes Treffen der Länderchefs ist für kommende Woche... [mehr]

11.11.2020

Bürgerschaft: Aktuelle Stunde zur Coronapolitik des Senats

Die Coronapandemie und die Coronapolitik des Senats waren heute wieder Thema der Aktuellen Stunde in der Bürgerschaft. Die Grünen hatte das Thema mit dem Titel “Nur miteinander... [mehr]

20.11.2020

Heftiger Gegenwind für Islamisten-Demo

Immer wieder sorgen Mohammed-Karikaturen für Aufruhr - auch in Hamburg. Hier sind heute 150 Muslime auf die auf die Straße gegangen - das Motto: "Gegen Respektlosigkeit... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020

Menschen Marken Medien

Scholz & Friends: Der runde Tisch ist Spitze

Sendung vom 11.11.2020

Nordakademie Wirtschaftsgespräche

Corona und die norddeutsche Wirtschaft

Sendung vom 28.10.2020