Hamburg, 25.11.2020 06:46 Uhr

Blaulicht


18:17 Uhr | 24.10.2020

Ein Mann verletzt - flohen die Täter per Taxi?

Ermittlungen nach Schusswechsel in Harburg

Die Polizei ermittelt derzeit, nachdem es am Freitagabend in Harburg offenbar zu Schüssen auf offener Straße gekommen ist. So musste ein Mann wegen einer Schussverletzung per Notazrt ins Krankenhaus gebracht werden. Im Bereich der Wilstorfer Straße fand die Polizei abgefeurte Patronenhülsen. Eine Gruppe mutmaßlicher Täter soll mit einem Taxi in Richtung Reeseberg geflüchtet sein. Das Taxi wurde als Spurenträger ebenfalls sichergestellt. Die Ermittlungen dauern zur Zeit noch an.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.11.2020

Verkehrskontrollen im Hamburger Stadtgebiet

Die Hamburger Polizei hat gestern im gesamten Stadtgebiet mehrere Verkehrskontrollen durchgeführt. Im Fokus der Kontrollen stand dabei die Missachtung roter Ampeln. Dabei... [mehr]

15.11.2020

Verdächtiger in Lurup festgenommen

Am Sonnabend hat die Hamburger Polizei einen 51-jährigen Mann in Lurup festgenommen. Er steht unter Verdacht, an einer Auseinandersetzung mit Schusswaffen Anfang Oktober... [mehr]

17.11.2020

Zwei Männer nach Explosion festgenommen

Nach der Explosion gestern Mittag in einem Wohnhaus in Barmbek-Nord, hat die Polizei zwei Männer vorläufig festgenommen. Die beiden 32- und 39-Jährigen stehen unter Verdacht,... [mehr]

14.11.2020

Tonndorf: Polizei löst illegale Party auf

In der Nacht zu Sonnabend hat die Hamburger Polizei in der Ahrensburger Straße eine illegale Party aufgelöst. Zivilfahnder hatten gegen 1 Uhr nachts bemerkt, dass mehrere Autos... [mehr]

19.11.2020

1000. Auto sichergestellt

Jubiläum: Gestern Abend hat die Dienstgruppe Autoposer das 1000. Fahrzeug seit Gründung der Gruppe 2017 sichergestellt. Wie die Polizei gegenüber Hamburg1 bestätigte, sei der... [mehr]

16.11.2020

Kellerbrand in Mümmelmannsberg

Am Vormittag ist im Keller eines Hochhauses in der Straße Mümmelmannsberg ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr gegenüber Hamburg 1 bestätigte, seien ein Kinderwagen und... [mehr]

11.11.2020

Mutmaßlicher Serien-Brandstifter festgenommen

Die Hamburger Polizei hat einen mutmaßlichen Serien-Brandstifter festgenommen. Der 40-Jährige steht unter Verdacht, seit 2018 für mindestens 45 Brandstiftungen im Bereich... [mehr]

17.11.2020

Großeinsatz am Alstertal-Einkaufszentrum

Großeinsatz der Polizei im Alstertal-Einkaufszentrum: Wie die Polizei gegenüber Hamburg 1 bestätigte, habe eine Passantin eine verdächtige Person, vermutlich mit einer... [mehr]

12.11.2020

Illegales Rennen in Rahlstedt?

In der vergangenen Nacht ist es in Rahlstedt zu einem schweren Unfall gekommen. Nach ersten Erkenntnissen, hatte der Fahrer eines PKW in einer Kurve die Kontrolle über sein... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020

Menschen Marken Medien

Scholz & Friends: Der runde Tisch ist Spitze

Sendung vom 11.11.2020

Nordakademie Wirtschaftsgespräche

Corona und die norddeutsche Wirtschaft

Sendung vom 28.10.2020