Hamburg, 25.11.2020 05:40 Uhr

Verkehr


16:50 Uhr | 11.10.2020

Das plant die Deutsche Bahn

Hamburg-Berlin im Halbstundentakt

Die Deutsche Bahn will die Strecke Hamburg-Berlin in Zukunft im Halbstundentakt anbieten. Das gab das Unternehmen am Sonntag bekannt. So soll zwischen Hamburg und Berlin die Anzahl der Züge von bisher 46 auf bis zu 60 Zugfahrten täglich wachsen. Damit sollen dann rund 6.000 zusätzliche Sitzplätze für die Fahrt von der Elbe an die Spree zur Verfügung stehen. Die Fahrtdauer der neuen Verbindungen zwischen den beiden Städten soll zwischen einer Stunde 45 Minuten und zwei Stunden betragen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.11.2020

Neue U-Bahn-Werkstatt in Billstedt

Die neue U-Bahn-Werkstatt in Billstedt hat ihren Regelbetrieb aufgenommen. In der Werkstatt sollen vor allem Wartungs- und Inspektionsarbeiten durchgeführt werden. Wie die... [mehr]

18.11.2020

U1-Sperrung am Wochenende

Teilsperrung der U1 am Wochenende. Zwischen Freitag, 21.30 Uhr, und Sonntag, Betriebsschluss, verkehren zwischen den Haltestellen Lattenkamp und Kellinghusenstraße keine Züge.... [mehr]

12.11.2020

Verzögerungen am Ehestorfer Heuweg

Verzögerung der Sanierungsarbeiten am Ehestorfer Heuweg: Offenbar lassen sich die Bauarbeiten mit dem zuletzt eingerichteten Blockverkehr nicht in einem vertretbarem Zeit- und... [mehr]

24.11.2020

Erneuter Streik im ÖPNV angekündigt

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der Hamburger HOCHBAHN und der VHH am kommenden Sonnabend erneut zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Dieser Schritt sei... [mehr]

15.11.2020

Neuer Pop-Up-Radweg in Altona

Wenn Sie öfters mit dem Fahrrad in Hamburg unterwegs sind, dann wissen Sie: In der Max-Brauer Allee kann es mitunter eng werden zwischen Autos, Bussen und Fußgängern. Ein extra... [mehr]

23.11.2020

A7 für mehrere Nächte gesperrt

Die A7 wird in dieser Woche für mehrere Nächte gesperrt. Geplant sind die ersten Sperrungen zwischen Montag und Donnerstag jeweils von 22-5 Uhr. Die Autobahn ist dann zwischen... [mehr]

23.11.2020

HOCHBAHN-Busse bekommen Doppelmonitore

Die Busse der Hamburger HOCHBAHN sollen ab Frühjahr 2021 mit Doppelmonitoren nachgerüstet werden. Das gab das Verkehrsunternehmen heute bekannt. Ab Sommer 2021 soll das... [mehr]

24.11.2020

Autofreier Jungfernstieg

Der Hamburger Jungfernstieg soll attraktiver werden. Das zumindest sind die Pläne des Senats. Dafür ist die Hamburger Flaniermeile direkt an der Alster seit dem 16. Oktober... [mehr]

20.11.2020

Tarifverhandlungen gescheitert

Die Tarifverhandlungen zwischen ver.di und der HOCHBAHN sind gescheitert. Wie die Gewerkschaft mitteilte, habe die Arbeitgeberin in der vierten Runde die Verhandlungen für... [mehr]

 

Neu in der Mediathek

Betrifft Hamburg: HafenCity

Der neue Stadteingang Elbbrücken und Mobilitätswende in der HafenCity

Sendung vom 11.11.2020

Menschen Marken Medien

Scholz & Friends: Der runde Tisch ist Spitze

Sendung vom 11.11.2020

Nordakademie Wirtschaftsgespräche

Corona und die norddeutsche Wirtschaft

Sendung vom 28.10.2020